Proteine und deren Aufgaben in unserem Körper


Proteine haben in unserem Körper sehr unterschiedliche und recht flexible Aufgaben. Es ist dabei sehr wichtig, dass beachtet wird, wann die einzelnen Proteine erstellt und wozu diese produziert werden. Grundsätzlich gibt es im Bereich der Proteine für jedes Feld im Körper passende Proteine.

Einzelne Beispiele an Proteinen

Proteine (Eiweiss) werden zum Beispiel für typische Körperteile verwendet, wie zum Beispiel erneuerbare Dinge an unserem Körper. Hierzu zählen zum Beispiel Dinge wie Haare, oder auch der Bartwuchs am Körper. Darüber hinaus sind es auch unsere Nägel an Füßen und Händen, die ebenfalls aus Proteinen hergestellt werden. Es handelt sich hier jeweils um verschiedene Sorten von Proteinen, die interessant sind und die in jedem Fall zum Einsatz kommen. Die einzelnen Proteine werden alle nach dem bekannten Schema hergestellt und ihr einzelner Bauplan findet sich in jedem Fall in unserer DNA wieder, so dass er hier abgelesen und ausgeführt wird. Das Rohmaterial für die einzelnen Proteine wird aus unserer Nahrung gewonnen. Deshalb ist es zum Beispiel möglich, dass gewisse Nahrungsdefizite sich direkt auf die Bildung und auf die Substanz unserer Nägel auswirken können.

Im Einzelnen sind die Aufgaben der Proteine allerdings noch sehr viel komplizierter. Es ist zum Beispiel der Fall, dass die Proteine sehr viel komplexere Funktionen übernehmen. Grundsätzlich werden Proteine zum Beispiel auch als Antikörper verwendet und dienen somit im Rahmen der Immunabwehr dazu, dass unserer Körper Feinde und Bakterien abwehren kann. Es sollte darauf geachtet werden, dass unsere Abwehrkräfte intakt sind und somit die passenden Proteine produziert werden können.

Sehr viele Proteine sind in unserem Körper an wichtigen Transportfunktionen beteiligt. Sie sorgen also dafür, dass zum Beispiel Vitamine und andere Stoffe innerhalb unseres Körpers transportiert werden können. Die einzelnen Proteine werden dabei immer wieder gebildet, so dass der Verschleiß sehr hoch ist. Darüber hinaus ist es auch möglich, dass Proteine nur spezifisch gebildet werden, eben dann, wenn sie benötigt werden.

Proteine beim Sport

Beim Sport gibt es ebenfalls spezielle, meist Muskelfördernde Proteine, die zugeführt werden können. Hierbei handelt es sich in aller Regel um Proteine wie das Whey-Protein, oder aber auch andere Stoffe wie Creatin. Diese Produkte sorgen dafür, dass unser Körper wichtige Aminosäuren bekommt, welche er dann verwenden kann, um einzelne Muskeln aufbauen zu können. Es sollte dabei darauf geachtet werden, dass unser Körper immer die passende Menge an Aminosäuren zur Verfügung hat. Dies ist sehr wichtig und in jedem Fall zu empfehlen, wenn es darum geht, dass wir uns ausgewogen ernähren sollen.

Unsere komplette Ernährung ist für die Regulation im Haushalt der Proteine verantwortlich. Dies liegt daran, dass sämtliches Material für die Proteine durch die Nahrung aufgenommen wird. Wenn hierbei einzelne Komponenten nicht regelmäßig geliefert werden, kommt es dazu, dass wir dies auch schnell merken und unser Körper anfälliger wird.


© fitness-protein.com > Designed by Luka Cvrk